Die Schönheit von Reisezielen ist immer etwas Relatives. Geht es etwa um Osteuropa, so ließen sich problemlos der Rote Platz in Moskau, die Altstädte von Prag und Krakau, der Plattensee in Ungarn und die große Düne von Nidden aufzählen. Eine Reise zu solchen touristischen Hotspots ist allerdings alles andere als eine echte kulturelle Erfahrung. Wer als Pauschaltourist die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bestaunt und an den schönsten Orten baden geht, lernt Land und Leute so gut wie nicht kennen. Gerade in dieser Hinsicht kann eine Reise nach Osteuropa mit BISS REISE ein echtes Erlebnis sein, die das Wort Er“fahr“ung mit Leben füllt. Wir stellen Ihnen die fünf schönsten Reiseziele in Europa vor.

Slowakei – Eines der schönsten Reiseziele in Ost-Europa

Mit Ausnahme der Ukraine sind alle Nachbarländer der Slowakei ein deutlich häufigeres Reiseziel von deutschen Touristen als das Land selbst. Wenn überhaupt erfolgt von Tschechien oder Wien aus ein Abstecher in die slowakische Richtung Bratislava. Ist die Altstadt erkundet wird höchstens noch ein Abstecher zur Thebener Burg gemacht. Dabei hat die Slowakei ein besonders hohes Maß an natürlicher Schönheit zu bieten. Die Hohe Tatra etwa wird, aufgrund ihrer geringen flächenmäßigen Ausdehnung gerne als kleinstes Hochgebirge der Welt bezeichnet. Neben ihr gibt es mit Pieninen und dem Slowakischen Paradies zwei weitere Nationalparks. Die dort gelegene Dobschauer Eishöhle zählt seit dem Jahr 2000 zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Hier können Sie unsere Wanderreise in die Hohe Tatra direkt buchen.

Masuren – Schönes Reiseziel für Naturliebhaber in Europa

Im Osten Polens gelegen bietet Masuren viel unberührte Landschaft mit einer entsprechend vielfältigen Tier und Pflanzenwelt. Entsprechend gibt es in der Region 48 Reservate für den Naturschutz. Vor allem die Masurische Seenplatte ist ein Naturschauspiel von einzigartiger Schönheit. Da Masuren vor allem die Naturliebhaber unter den Urlaubern anzieht, hat sich die Infrastruktur der Region dieser Zielgruppe angepasst und bietet eine Vielzahl von nachhaltig betriebenen Unterkünften an. Da das Gebiet früher zu Ostpreußen gehört ist eine Reise durch Masuren auch in kultureller Hinsicht eine besondere Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben sollte.

Kennen Sie schon unsere Radreise von der Kurischen Nehrung nach Masuren?

Russland

Die Attraktionen Russlands als Reiseland näher zu beschreiben würde diesen Artikel problemlos sprengen. Dies gilt auch und gerade für den europäischen Teil des größten Landes der Erde. Hier kommen sofort die Hauptstadt Moskau und die vielen prachtvollen Bauten im nördlicher gelegenen St. Petersburg in den Sinn. Die eigentliche Seele des Landes lässt sich jedoch vor allem außerhalb der großen Städte erleben, wo die endlose Weite Russlands erfahrbar wird. Während rund um Kreml und Winterpalais Touristen ein beständiger Teil es Alltags sind, sind Reisende außerhalb der großen Städte weiterhin eine Ausnahme. Dies macht die Kontaktaufnahme und den direkten Austausch mit Einheimischen wesentlich einfacher, zumal Russen ein besonders gastfreundliches Volk sind.

Hier geht es zu unseren Russland-Reisen.

Albanien

Während des kalten Krieges war Albanien das abgeschottetste Land des ehemaligen Ostblocks. Reisen in das Land der Skipetaren waren so gut wie unmöglich. Auch nach der Wende entwickelte sich in Albanien zunächst kaum Infrastruktur in Sachen Tourismus. Noch heute werden alle anderen Länder an der Adria häufiger bereist als Albanien. Schon die Hauptstadt Tirana ist eine kulturelle Erfahrung eigener Art, wo architektonisch die verschiedenen Phasen der Besatzung durch Türken und Italiener deutlich ihre Spuren hinterlassen haben. Hier lässt sich noch immer auf echte Entdeckungsreisen gehen.

Mit uns haben Sie die Möglichkeit, Albanien beim Wandern zu entdecken.

Georgien

Gleiches gilt für das weit im Osten Europas gelegene Georgien. Außer dem Namen der Hauptstadt Tiflis ist im Westen kaum etwas über dieses Land bekannt. Gleichwohl macht allein der Anblick des Gergeti Klosters mit der es umgebenden imposanten Bergwelt eine solche Reise mehr als wert.

Hier finden Sie unsere Georgien-Reisen.

Viele weitere schöne Osteuropa-Reiseziele

Natürlich finden Sie bei uns auch viele weitere schöne Reiseziele in Osteuropa abseits vom Massentourismus. Unsere Gäste bereisen die Länder nicht im Reisebus, sonders zu Fuß, auf dem Fahrrad oder auf dem Rücken eines Pferdes. Bei Fragen zu den schönsten Reisezielen in Osteuropa steht Ihnen das freundliche und erfahrene Team von BISS-Reisen gerne zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.